INFO

NÜZLICHE REISEINFORMATIONEN


REISEDOKUMENTA
Ausländische Touristen benötigen kein Visum für die Einreise nach Kroatien - zur Überprüfung dieser Informationen schauen Sie auf der Website des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten nach. Wird das Visum doch für Ihr Land benötigt, kontaktieren Sie bitte die kroatische Botschaft in Ihrem Land, um ein Visum zu bekommen.

EU-Bürger können nach Kroatien auch mit Personalausweis einreisen.


ZOLLBESTIEMMUNGEN 
Die Zollbestimmungen der Republik Kroatien sind im Einklang mit den Normen der Europäischen Union. Fremdwährung kann man frei ein und ausführen, während die einheimische Währung  auf 15.000 Kuna begrenzt ist. Teure technische Ausrüstung muss an der Grenze angemeldet werden. Steuererstattung für die ausländische Bürger kann für die Ware über 500 Kuna mit Hilfe eines bestätigten "Steuerschecks" (Tax cheque) beim Verlassen des Landes realisiert werden.


MEDIZINISCHE DIENSTLEISTUNGEN 
Krankenhäuser und Kliniken gibt es in allen größeren Städten, Ambulanzen und Apotheken in Kleinstädten. Ein Gesundheit Service in Kroatien funktioniert wie folgt: einen Besuch beim Arzt oder Aufenthalt im Krankenhaus müssen Sie bezahlen. Einige Länder haben eine gemeinsame Vereinbarung, so sind für diese Länder die Notfall Fälle kostenlos. Überprüfen Sie diese Informationen vor der Abreise.
Die Kosten der Gesundheitsversorgung für die Bürger aus den Ländern, die dieses Abkommen nicht unterzeichnet haben, werden nach der Preisliste berechnet.


ÖFFNUNGSZEITEN DER GESCHÄFTE, ÖFFENTLICHEN DIENSTE UND POST

Die Geschäfte sind an den Arbeitstagen von 8 bis 20 Uhr geöffnet, in  der Saison in den touristischen Städten bis zu 22 Uhr, samstags und sonntags bis 14 Uhr und während der Saison länger. Öffentliche Dienste und Büros arbeiten von 8 Uhr bis 16 Uhr von Montag bis Freitag.
Postämter sind an den Arbeitstagen von 7 Uhr bis 19 Uhr in den kleinen Städten von 7 bis 14 Uhr geöffnet, und einige arbeiten in zwei Schichten. In größeren Städten und touristischen Gebieten sind die Postämter auch samstags und sonntags geöffnet. Öffentliche Telefone zu benutzen braucht man Telefonkarten, die in Postämtern und Kiosken verkauft werden.


ELEKTRISCHE ENERGIE (STROM) UND WASSER
Die städtische Stromversorgung beträgt 220 V. Das Leitungswasser ist überall in Kroatien trinkbar.


RADIO-NACHRICHTEN IN FREMDEN SPRACHEN 
Das kroatische Radio sendet an einigen Programmen auch in fremden Sprachen, die für Touristen in Kroatien vorgesehen sind. Der erste Kanal des kroatischen Rundfunks sendet jeden Tag um 20:05 Uhr in Englisch.

Kroatische Zentrale für Tourismus

Allianz Kroatien

Verband der Kroatischen Reisebüros

img
Favoriten
img
Falls Sie Ihre Favoriten für Ihren nächsten Besuch speichern möchten: oder registriren sie sich hier